Alle Produkte
EN

Mongolei Internationaler Straßentransport

Startseite>Dienstleistungen>Internationaler Straßentransport>Mongolei Internationaler Straßentransport

Mongolei Internationaler Straßentransport

Zitieren

Beschreibung

Sohologistics lädt Ihre Waren in ganz China und liefert sie dann über den Hafen von Erlianhot, Ceke, Ganqi Maodu, Zhuengadabuqi, Azharat, Mandala, Ebudug, Alshan und Bagmodu mit Container-LKWs oder anderen Spezial-LKWs in die Mongolei.

Die Vorteile der Sohologistik

1. Vom Verkehrsministerium zugelassener Straßentransport und Qualifikation für den Transport schwerer und überdimensionaler Ladungen

2. Umfangreiche Erfahrung im Projektbetrieb und professioneller internationaler Kundendienst für den Straßentransport

3. Wettbewerbsfähige Frachtraten durch optimale Transportlogistik

4. GPS-Transportüberwachungssystem für Ihre Ladungen

5. Begleiten Sie Ihre Projektladungen auf dem internationalen Straßentransport von China nach Europa

6. Pioniere für den internationalen Straßenverkehr China - Europa

7. FTL-Frachtdienst (Full Truck Loads)

8. LTL-Frachtdienst (Less Truck Loads)


FAQ
  • Q

    Welche Waren eignen sich für den internationalen Straßentransport in die Mongolei?

    A

    Für die Ladung mit folgenden Situationen:
    A. Die Länge oder Breite der Ladung überschreitet die Größe des Containers und die Eisenbahnkapazität pro Quadratmeter schwerer Ladungen.
    B.Railway Station, an der der Containerverleih nicht verfügbar ist.
    C.Cargos erfordern eine hohe Aktualität, während der Schienenverkehr den Transportzyklus aufgrund des Einflusses von Linienzügen und der Transitzeit nicht garantieren kann.

  • Q

    Wie werden Zollanmeldungen, Zolltransfers und Zollabfertigungen für den internationalen Straßentransport in die Mongolei durchgeführt?

    A

    Die Schritte sind im Allgemeinen wie folgt:
    A. Der Straßentransport in die Mongolei muss die Ausfuhranmeldung gemäß den einschlägigen Angaben der ausländischen Transportfahrzeuge und des örtlichen Zolls nach dem Beladen ausländischer Fahrzeuge im überwachten Lager durchführen.
    B. Der Transit des Straßentransports in die Mongolei wird in den Ländern auf dem Weg erklärt.
    C. Der internationale Straßentransport in die Mongolei kann im Grenzhafen zur Zollabfertigung oder am Projektstandort angemeldet werden.

  • Q

    Welche Incoterm wird für den internationalen Autobahnverkehr in die Mongolei verwendet?

    A

    Es gibt zwei Incoterms DDU (Delivered Duty Unpaid, benannter Bestimmungsort), dh Delivery Duty Unpaid an den angegebenen Bestimmungsort und DAP - Delivered at Delivery Destination.

  • Q

    Wie wäre es mit der Rechnung für den internationalen Straßenverkehr?

    A

    Es ist der CMR-Frachtbrief der internationalen Straßenverkehrsunion, der von den ASEAN-Ländern in Zentralasien und anderen GUS-Ländern anerkannt wurde. Es enthält hauptsächlich Ladungsinformationen, den Versender, den Empfänger und den Spediteur, die dem Frachtbrief entsprechen.

Kontakt