Alle Produkte
EN

Ausstellungslogistik

Startseite>Dienstleistungen>Projektlogistik>Ausstellungslogistik

Ausstellungslogistik

Zitieren

Beschreibung

Sohologistics sind echte Spezialisten für Ausstellungsfracht. Wir kümmern uns um den weltweiten Transport von Exponaten und Geräten für Ausstellungen, Kunstausstellungen, Veranstaltungen und Messen.

Mit mehr als 20 Jahren Exploration und Entwicklung, über zehntausend hochqualitativen Agenturen in mehr als 200 Ländern der Welt, sammelt Sohologistics professionelle Erfahrung in der Messelogistik- und Transportdienstleistungsbranche und in enger Zusammenarbeit mit globalen Messegesellschaften und anderen Partnern Bereitstellung von professionellen Verpackungs-, Lager- und Transportdiensten für Exponate im Zusammenhang mit Import- und Exportunternehmen sowie Ausstellern

Wir nehmen Ihnen den Aufwand für Ausstellungstransporte, ATA-Dokumente, Zollformalitäten und Machbarkeitsanalysen weg, damit Sie sich auf die anderen wichtigen Aspekte Ihrer Veranstaltung konzentrieren können.


Sohologistics Ausstellungslogistik

Um zusammenzufassen, was wir für Ausstellungen tun, bieten wir:

Eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit, den Stand zu bestellen
Werbung
Installation und Demontage
Übersetzungsservice vor Ort
Optionale Versicherung
Pünktliche Lieferung für den Export von Exponaten
Pünktliche Lieferung für den Import von Exponaten
Logistiktransport für Sportveranstaltungen
Logistiktransport für Kunst
Logistiktransport für Shows


Merkmale der Ausstellungslogistik

1. Aufgrund der Aktualität des Sportortes und der Ausstellungshalle, der Verkehrskontrolle und anderer Faktoren ist eine pünktliche Lieferung wichtig, sodass die Waren nicht im Voraus oder zu spät ankommen können.
Es gibt eine strikte Zeitkontrolle für jeden Link und auch für die Sprachanforderungen der lokalen Richtlinien und Vorschriften.

2. Für Import- und Exportdokumente unbedingt erforderlich. Für die Ausstellungslogistik werden in der Regel eine vorübergehende Ein- und Ausfuhranmeldung und eine ATA-Dokumentenerklärung verwendet.

3. Auf der Verpackung von Waren unbedingt erforderlich. Es müssen mehrere Verpackungskartons verwendet werden, um die Tragfähigkeit der Kartons zu gewährleisten. Sie sind feuchtigkeits- und wasserdicht und leicht zu zerlegen.

4. Die von den Ausstellern verwendeten Werbematerialien und technischen Materialien müssen einer Inspektion, Registrierung und Lizenzierung durch den chinesischen Zoll unterliegen.

5. Die Anforderungen an die Ausstellungs- und Leistungsverpackungsmarken sind mit folgenden Angaben unbedingt erforderlich: Ausstellungsname, Ausstellername, Ausstellungsnummer, Paketnummer und Gesamtzahl.

Betriebsprozess der Ausstellungslogistik

1. Unterzeichnung des Transportvertrags

2. Erstellen des Transportplans

3. Sortieren und Verpacken

4. ATA-Dokumentation

5. Einrichten eines Projektteams

6. Umsetzung des Transportplans

7. Visuelles Tracking-Feedback

8. Kommunikation und Koordination vor Ort

Kontakt